Nexos

Nexos ist der Nabel der Welt, ein Zentrum des Handels, der Kultur, der Religion. Es ist die größte echyrische Stadt. Händler aus Iderusa und Kaphtenu verkaufen hier nicht nur ihre Waren, sie besitzen sogar eigene Viertel in der Stadt. Demarer, Midener, Erseven, Gisuvaten – selbst chedische Seeräuber. Die „Mutterstadt der Echyren“ ist vielleicht die am wenigsten echyrische Stadt.

Egal was man braucht, in Nexos kann man es bekommen. Sklaven aus aller Herren Länder. Iderusischen Wein, ersevische Arzneien, demarische mathematische Papyri, midenische Sternenkarten; Schrumpfköpfe aus Humbaba; Zauberstäbe aus Tawonit. Du brauchst einen zuverlässigen Meuchler? Die Lotophagen sind die berühmtesten, zuverlässigsten und teuersten, aber auch besten die du bekommen kannst. Wo? Natürlich in Nexos!