Märchen und Legenden

Hier werden MärchenLegenden und andere phantastische Geschichten aus allen Ländern und Epochen gesammelt. Wie oft bei derartige Geschichten, mag auch die seltsamste einen wahren Kern enthalten, aber primär dienen sie der Unterhaltung oder Übermittlung gewisser moralischer oder kultureller Werte.


Dieses süd-arbarische Märchen erzählt wie die junge Liebe zwischen Faben und Sarila durch die trügerische Zauberkunst der Hexe Surta in Gefahr gerät.


Dieses charyische Märchen erzählt wie die Feindschaft zwischen Alven und Verglingen begann und warum Menschen im Wald Honig ernten können.


Dieses arbarische Märchen erzählt vom Werben des Djevuls um die schöne Ochumirne.


Diese arroveliosiansiche Sage aus Tismelia erzählt die Geschichte der Mostmachertochter Vyge.


Dieses arbarische Märchen, dass auch als "Geschichte von Ratte, der Honig stehlen wollte" bekannt ist, stellt eine märchenhafte Verarbeitung eines älteren Mythos dar.

Dieses arbarische Märchen erzählt von Rucks Besänftigung eines zerstörerischen Djevuls.


Dieses arbarische Märchen erzählt vom Schicksal der schönen Königstochter Nivite.


Dieses arbarische Märchen erzählt von Alureng, der bei der Wahl seines Horgers sehr wählerisch war.


Ein arvelisches Märchen aus dem Bytilischen über drei verschenkte Äpfel und den Zauber, der auf ihnen liegt.


Eine arrovelosianische Sage aus dem Nerphischen über einen zauberkundigen Bauern.